Logo Orange Cube Werbeagentur
Airhop

Qualitäts-Sprung für Werbung und Design von Freizeit-Anbieter Airhop

Relaunch des Erscheinungsbildes und Umsetzung aller Kommunikationsmaßnahmen im Tagesgeschäft aus einer Hand für die deutsche Trampolin-Hallen-Marke Airhop von Parc Invest für ein durchgängigeres und aufmerksamkeitsstärkeres Markenbild bei gleichzeiti günstigeren Kosten in der Abstimmung und Umsetzung.
Kunde:

Die Parc Invest AS betreibt zahlreiche Trampolinparks in sechs Ländern in Skandinavien, England und Deutschland und ist eins der am stärksten wachsenden Unternehmen der Freizeitbranche in Nordeuropa. Unter dem Namen Airhop werden u.a. im Deutschland verschiedene Trampolinhallen betrieben.

Erfolge:

Es wurde ein durchgängiges und plakatives Erscheinungsbild geschaffen, welches bestehende Elemente aufgreift und eine Kompatibilität zur Hallengestaltung gewährleistet. Durch die Reduktion der Bestandteile und Stile wurde der Fokus auf das Wesentliche gesetzt und somit eine professionellere Wirkung erzielt. Zugleich wurde die Realisation medienübergreifend vereinfacht und beschleunigt.

Leistungs-Übersicht:

Aufgabe:

Seit der Übernahme der JUMP House Holding durch die Parc Invest AS haben wir – zusätzlich zur Betreuung aller Kommunikationsmaßnahmen für das JUMP House – auch die Werbung aller deutschen Airhop-Standorte übernommen. Nach Sichtung und Abstimmung wurde im ersten Schritt das bereits existierende Corporate Design optimiert und nachfolgend auf die Kommunikationsmaßnahmen angepasst.

Redesign des Corporate Designs

Werbung von Orange Cube: Flyer Design für Airhop Trampolinparks
Werbung von Orange Cube: Flyer Design für Airhop Trampolinparks

Redesign des Corporate Designs

Orange Cube verfügt über langjährige Erfahrungen sowohl in Werbung für Tourismus und Erlebnis-Marketing wie in Corporate-Design-Branding-Prozessen.

Mit dem Beginn unserer Zusammenarbeit wurden wir daher damit beauftrag das gesamte Erscheiningsbild zu optimieren um ein medienübergreifend durchgängigeres Markenerlebnis zu erreichen und den Herstellungs und Abstimmungsaufwand zu senken.

Alle existierenden Elemente wurden kritisch analysiert und stark reduziert. So erhalten alle Werbemittel eine durchgängige Primärfarbe, werden plakativer und leicht verständlicher. Die Kontraste in den Textaussagen wurden erhöht und sind nun auch für farbenblinde Menschen besser erfassbar.

Durch die Optimierung der Schriften konnte die Lesbarkeit gesteigert werden. Auch online wurde eine übergreifende Gestaltung aller Medien ermöglicht. So lassen sich schlankere, schnellere und SEO-optimiertere Online-Medien erstellen.

Die verbesserte Farbgebung setzt sich ebenso in der Bildwelt fort, die zudem Synergien mit der Bildwelt des zur selben Holding gehörenden Trampolinparks der Marke JUMP House bilden. So können kostengünstigere Motive erstellt werden, die wesentlich deutlicher die Unternehmensfarben aufgreifen.

Überarbeitung der Printprodukte

Corporate Design Relaunch Airhop
Corporate Design Relaunch Airhop

Überarbeitung der Printprodukte

Alle Flyer, Plakate, Coupons etc. werden nun im Tagesgeschäft nach und nach auf das optimierte Design umgestellt. Durch die grundsätzliche Kompatibilität zu den bisherigen Printerzeugnissen und den Einrichtungen in den Hallen, kann die Umstellung in einzelnen Schritten nach Vorgaben des Kunden erfolgen ohne das es zu Brüchen im Markenauftritt kommt.

Das System ist dabei klar aufgebaut und verwendet nach eindutigen Regeln nur wenige Elemente, die sich  flexibel auf die verschiedensten Formate umsetzen lassen. So kann die Gestaltungen in den Hallen direkt vor Ort  architektonische Gegebenheiten als auch die verschiedensten Formate im Druck und im Web ohne großen Abstimmungsaufwand adaptieren: Die Arbeit im Tagesgeschäft läuft so mit weniger Abstimmungsaufwand und führt zu schnelleren und durchgängigeren  Ergebnissen.

Neugestaltung der Online-Elemente

Neugestaltung der Online-Elemente

Die reduzierten Bestandteile und die optimierten Schriftschnitte ermöglichen schlankere, schnellere und SEO-optimiertere Online-Medien, die sich zudem wesentlich leichter für anmierte Web-Banner nutzen lassen.

Durch die Rahmengestalung lassen sich zudem sehr einfach die verschiedensten Motive einsetzen, so das ohne zusätzliche Bildbearbeitung ein sehr durchgängiges Erscheinungsbild erzielen läßt.

So können mit leicht zu handhabenen Vorlagen die verschiedenen Standorte vor Ort, das Unternehmensmarketing und wir im Tagesgeschäft sehr leicht und aktuell in den verschiedensnten Formaten und Kanälen agieren.

Fazit:

Der Relaunch beruhigt das bisherige Erscheinungsbild, sorgt für mehr Plakativität und Aufmerksamkeit. Die durchgängige Farbgebung und Nutzung der Gestaltungselemente stärken das Markenbild. Optimierte Kontraste sorgen für eine bessere Lesbarkeit und für ein schnelleres Erfassen der Inhalte. Darüber hinaus steigern die neuen Schriften und Elemente die medienübergreifende Nutzbarkeit.

Fragen zum Projekt? Anfragen?
Unsere Ansprechpartner für Design

In Hamburg

Weitere Projekte zum Thema Design