Hochbahn AG

Corporate Design für Hamburgs neue U-Bahn-Linie U4

Der Bau der neuen U-Bahn-Linie U4 in Hamburg war das größte Projekt dieser Art in Deutschland. Allein drei Kilometer Tunnelstrecke lief unter dem Hafen hindurch. Die ORANGE CUBE Werbeagentur hat als Leadagentur der Hamburger Hochbahn AG das komplette Design-, Bild- und Werbekonzept für die U4 entwickelt.
Kunde:

Die Hochbahn ist eines der größten Nahverkehrsunternehmen in Deutschland. Sie betreibt seit über 100 Jahren die Hamburger U-Bahn und einen Großteil des Hamburger Stadtbus-Netzes und befindet sich im Eigentum der Freien und Hansestadt Hamburg.

Aufgabe:

Es galt alle Hamburger auf die Neue Bahn-Linie U4 einzustimmen und die Hamburger Hochbahn als wichtigsten Partner für den öffentlichen Nahverkehr der Zukunft in den Köpfen der Hamburger Bevölkerung weiter zu stärken. Vorbehalte von Anwohnern sollten aufgegriffen und die aus dem Bau resultierenden Herausforderungen für den Betrieb der restlichen Linien positiv kommuniziert werden.

Leistungs-Übersicht:

Corporate Design für eine neue U-Bahn-Linie

Corporate Design für eine neue U-Bahn-Linie

Wir konzipierten das Corporate Design für Hamburgs neue U-Bahn-Line U4 vom Logo bis zu den zusätzlichen Designelementen und übertrugen diese auf das komplette Medienspektrum von Buchtiteln, Infoscreens, Plakaten, Citylights, Flyern bis hin zur Ausstellung.

Die eigens von uns für die "100 Jahre Hochbahn"-Werbung gestalteten "Netzlinien" waren in der Marktforschung so erfolgreich, dass die Hochbahn ihr Corporate Design nachträglich um diese Linien erweitert hat. Entsprechend wurden diese auch bei unserer U4-Kommunikation adaptiert und stilbildend eingesetzt.

Bei der Erweiterung galt es dafür zu sorgen, dass sich die neuen Design-Elemente gut in das existierende Design-Konzept der Hamburger Hochbahn integrieren und dennoch als eigenständig und modern wahrgenommen werden.

Medienübergreifende Konzeption vom Tunnelbohrer bis zur Büroklammer

Hochbahn Pressebild mit Schildvortriebsmaschine zum Bau der U4
Hochbahn Pressebild mit Schildvortriebsmaschine zum Bau der U4

Medienübergreifende Konzeption vom Tunnelbohrer bis zur Büroklammer

Durch die enorme Menge an Materialien, Formaten und Einsatzbereichen lag ein besonderer Fokus auf der durchgängigen Produzierbarkeit über alle Medien und Materialien hinweg: Von der farblichen Gestaltung riesiger Schild-Vortriebsmaschine, über die Bauhelme, die klassische Werbekampagne bis hin zur Büroklammer.

Die Zukunft zum Greifen nah: Einführungskampagne für Hamburgs neue U-Bahn-Linie U4
Weiterführendes Projekt:
Der Bau der U4 in Hamburg ist das größte Projekt dieser Art in Deutschland. Die ORANGE CUBE Werbeagentur entwickelte als Leadagentur der Hamburger Hochbahn das komplette Design-, Bild- und Werbekonzept und begleitete die Linie mit vielen Kampagnen und Werbemitteln im Hamburger Großraum.

Fazit

Die Erweiterung des Corporate Designs um die neuen Bestandteile für Hamburgs neue Hochbahnlinie U4 gliedert sich nahtlos in das existierende Design und ist doch unverwechselbar und leicht einzusetzen. So konnten die einzelnen Bestandteile gut wahrgenommen und leicht produziert werden. Die Absenderschaft der neuen Linie war klar und schnell zu erkennen. Das Feedback auf die komplette Kommunikation war sehr positiv.

Die jährlich durchgeführte Analyse der Kundenzufriedenheit in der Marktforschung der Hamburger Hochbahn ergab zudem sehr gute Werte bei der Bekanntheit der Kampagne und den positiven Assoziationen.

Fragen zum Projekt? Anfragen?
Unsere Ansprechpartner für Design

In Hamburg

Fragen? Anfragen?
Wir sind gerne für Sie da:

Standort Kassel

Standort Hamburg