Orange Cube Design- und Werbeagentur Hamburg + Kassel - EKKW Buss- und Bettag 2012
Geschlossene Gesellschaft? Buß- und Bettag 2012 - Werbung für Evangelische Landeskirchen Hessen und Bayern

Evangelische Landeskirchen Hessen und Bayern


Geschlossene Gesellschaft? Buß- und Bettag 2012



Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung. Früher ein Feiertag, soll das jährliche Überdenken wichtiger Lebensthemen nicht in Vergessenheit geraten. Bereits 1996, ein Jahr nachdem der Buß- und Bettag als arbeitsfreier Feiertag abgeschafft worden war, startete die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ihre jährliche Kampagne, die nicht nur in den eigenen Gemeinden, sondern weit über die Grenzen der Landeskirche hinaus Akzente setzte. Das Projekt geht in diesem Jahr zum siebzehnten Mal an den Start.


Werbung für Buss und Bettag Großfläche mit Werbung in Kassel an Hauswand

Die von der Orange Cube Werbeagentur GmbH realisierte Kampagne: "Geschlossene Gesellschaft?" ist eine Initiative der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zum Buß- und Bettag am 21. November 2012.


Werbung für Buss und Bettag Großfläche an Bahnhof für EKKW

Seit über 15 Jahren entwickelt Orange Cube die Buß-und-Bettags-Kampagne, welche nicht nur in Deutschland sondern auch in Österreich und der Schweiz Beachtung findet. Wichtige gesellschaftliche Themen, aufmerksamkeitsstark auf den Punkt gebracht, bilden seit jeher den Kern der Kommunikation. Diese hat nicht den Anspruch, vorgefertigte Lösungen vorzugeben; vielmehr sollen die verschiedenen Maßnahmen zum Nachdenken und Hinterfragen anregen und zudem Lust machen, sich zum Buß- und Bettag und darüber hinaus mit diesem Thema zu beschäftigen: wo findet die "Geschlossene Gesellschaft" denn statt? Vor dem Fenster des diesjährigen Kampagnenmotives? Oder hinter dem Fenster? Oder vielleicht sogar im Kopf manchen Betrachters?
Werbung für Buss und Bettag iPad mit Facebook Fanpage für EKKW
Die Zielgruppe ist denkbar breit aufgestellt; dem entsprechend setzt Orange Cube auf einen Kommunikationsmix, der verschiedene Kanäle nutzt – von Anzeigen in Tageszeitungen und Magazinen über Großflächenplakate, Ground-Poster z. B. in Bahnhöfen, Plakatmaterialien für die Kirchengemeinden bis hin zu einer ansprechenden Präsenz in Internet und den sozialen Netzwerken.
Werbung für Buss und Bettag in db-mobil Magazin für EKKW
Guerilla-Werbung für Buss und Bettag mit Floor-Grafix Bodenaufklbern
Download Hochauflösendes Bild: Großflächenplakat an Hauswand
Download Hochauflösendes Bild: Großflächenplakat pur

> Zurück zur Projektübersicht